Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/helmuthwart

Gratis bloggen bei
myblog.de





Finanzkrise!

Leserbrief an "Die Presse" 

Aufmerksame Zeitgenossen konnten in den letzten Wochen interessante Verhaltensweisen bei ihren Mitmenschen beobachten: anlässlich der grassierenden Finanzkrise kamen da plötzlich all jene aus ihren Löchern gekrochen die es schon immer gewusst haben wollen. Diejenigen welche quasi dem gesamten Finanzsystem oder gar dem "Kapitalismus" die Schuld an der Misere in die Schuhe schieben wollen. Diejenigen welche die soziale Marktwirtschaft am liebsten gleich zusammen mit dem Shortselling abgeschafft sähen.

Ich bin der Ansicht dass Forderungen solcherart nicht ernstzunehmen sind. Das Finanzsystem „krankt“ nicht, es gehört lediglich verfeinert. Und all diejenigen welche nicht und nicht müde werden ständig den vermeintlichen Todeskampf des Kapitalismus herbeizureden, erkennen nicht dass sie denselben genau damit bewirken. Das wird dann jedoch nicht als Selbstmord des Kapitalismus auslegt werden können, sondern wird unter die Strafsache Totschlag fallen. Die hiesigen Agitatoren sollten sich dessen bewußt werden.

 

Es verbleibt freundlich konsumierend

Ing. Helmuth Wart

Mit einer eventuellen Veröffentlichung bin ich einverstanden.

 

24.11.08 14:05
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung